Lets Get Personal – Der Blue Sky Tag & Fotoshooting mit Muri Dolovac

Die liebe Meike von wunschmaterial hat mich für den Blue Sky Tag nominiert – vielen Dank! Und da Ostern bei uns gelinde gesagt ins Wasser fällt, dachte ich mir, ich nehme am Blue Sky Tag teil und schaffe so meinen eigenen blauen Oster-Himmel. – Den ich selbstverständlich gerne mit euch teile <3…

Blue Sky Tag, was ist das?

Für alle, die sich fragen, was es mit dem Blue Sky Tag auf sich hat: Es geht darum, dass  Blogger sich unter einander verlinken und sowohl Blogger als auch Leser auf diese Weise viele neue Blogs kennenlernen und vielleicht auch einige spannende Dinge über ihre Lieblingsblogger erfahren.
Zu diesem Zweck beantwortet die nominierte Person elf spannende Fragen und nominiert dann selbst fünf Blogger denen Sie wiederum elf Fragen stellen darf. Ganz einfach oder? 

Begleitet werden meine Antworten übrigens von Fotos, die bei einem Shooting mit dem Frankfurter Fotografen Muri Dolovac entstanden sind. Ich dachte, zu so einer persönlichen Frage-Antwort Runde passen Schwarz-Weiß Aufnahmen doch eigentlich ganz gut :). 

DSC_0692

Meike hat mir folgende Fragen gestellt: 

Was ist momentan dein größter Wunsch?

Ganz klar: Mein Jura Studium erfolgreich weiterzuführen und ebenso erfolgreich abzuschließen. Ich habe noch einige beinahe gleichwertige Wünsche, allerdings bauen sie alle schlussendlich auf dem erstgenannten auf.

Liest du Zeitschriften? Und wenn ja, welche?

Ja, eine Zeitschrift, nämlich die Couch. Wer sie nicht kennt: Dort treffen Mode und Interiordesign aufeinander! Total cool gemacht, mit vielen schönen Einrichtungs- und Stylingideen.

Wann hast du zum letzten Mal schallend gelacht und warum?

Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch und lache eigentlich ständig. Besonders doll habe ich allerdings gelacht, als mein Pflegehund Pepi gestern bei der Gänsejagd einfach mal in den Teich gesprungen ist. Es hat ihm anscheinend gefallen, denn er wollte gar nicht mehr rauskommen aus dem Wasser.

DSC_0843

Der Duft deiner Kindheit?

Schwierige Frage! Da gibt es so viele… Weihnachtsdüfte zum Beispiel transportieren mich immer zurück in meine Kindheit – Weihnachten war bei uns eine ganz große Sache und wird wohl, dank meiner Mama und ihrer wundervollen Inszenierung dieses Festes, für mich immer der märchenhafteste und schönste Feiertag des Jahres bleiben.

Lieber ein Haus am See oder eines am Meer?

Am Meer! Ich mag das Rauschen der Wellen und die frische Brise, den Geruch und die stürmischen Tage, an denen einem ins Gedächtnis gerufen wird, wie gewaltig und wild die Natur doch eigentlich ist.

DSC_0515

Welcher Song beschreibt dein Leben gerade am besten?

Dancing in the Street by Martha Peeves & The Vandellas

Callin‘ out around the world
Are you ready for a brand new beat?
Summer’s here and the time is right
For dancin‘ in the streets… weiter

Wann hast du zuletzt eine Postkarte geschrieben? Und an wen?

Vor etwa drei Jahren, als ich in den USA war und den Geburtstag meines Freunds (Joel) verpasst habe. Er hat mir dann ein Foto geschickt von sich mit der Karte – das war sehr süß und ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück. Da waren wir noch am Anfang unserer Beziehung, mittlerweile sind wir fast vier Jahre zusammen <3.

Wie würdest du deinen eigenen Stil beschreiben?

Ich bin offen für alles, probiere ständig neue Dinge aus aber bleibe dabei immer ich selbst. Meine Freunde sagen immer, ich kleide mich „rinig“. Sie haben kurzerhand ein Adjektiv aus meinem Namen gemacht. Das muss schon was heißen ;).
Wo mir die Worte zum Erklären fehlen, helfen sicherlich Bilder – schaut also einfach mal in meiner „Fashion“ Abteilung vorbei – da findet ihr alle meine Looks und seht, was ich meine ;).

DSC_0756

Wann hast du zuletzt etwas richtig Unvernünftiges getan?

Nach dem Abitur bin ich mit zwei Freundinnen Nachts in ein Freibad „eingebrochen“ (wir sind durch den Zaun geklettert) – es war ein riesen Spaß und ich bin sehr froh, dabei gewesen zu sein.

Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Früh aufstehen, mit meinem Hund (den ich hätte, wenn es mein perfekter Tag wäre) im Park spazieren gehen. Anschließend zum Friseur. Eine Gesichtsmassage im Spa & Mani- und Pediküre. Brunchen mit der besten Freundin und/ oder meiner Mama. Dann einen Last Minute Flug buchen und mit meinem Freund nach Lissabon, Kopenhagen oder Venedig fliegen und gemeinsam in einem schönen Park, einer Bar oder auf einem schönen Platz mit Blick aufs Wasser bei einem Glas Bier oder Wein den Tag ausklingen lassen. Besonders schön wäre, wenn ich an dem Tag auch noch Geburtstag hätte (und einen Welpen geschenkt bekäme :D)…

Drei Dinge die du zum Glücklich sein brauchst?

  1. Ganz viel Liebe! Von Freunden, Familie und meinem Freund.
  2.  Finanzielle Sorglosigkeit – ich muss nicht reich sein und ich arbeite auch gerne für mein Geld, aber ich liebe nunmal gutes Essen, Reisen und meine Unabhängigkeit und dafür ist ein wenig Zaster ein Muss.
  3. Meine Gesundheit! Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich mit einer guten Gesundheit gesegnet bin und hoffe sehr, dass sie mir lange lange erhalten bleibt! Es schaudert mich, wenn ich daran denke, wie viele Krankheiten es gibt und viele Möglichkeiten bestehen durch eine solche Krankheit in seiner Freiheit eingeschränkt zu werden.

So das wars auch schon 🙂 Mehr fragen beantworte ich euch hier: Avocado Love & der Blogger Liebst Award und auf meiner About Seite.
Falls ihr selbst noch fragen an mich habt, zögert nicht mir eine Mail zu schreiben :)!

DSC_0689

Ich möchte folgende Bloggerinnen nominieren:

  1. Lena von Mrs.Stylena
  2. Patty von MeaslyChocolate
  3. Laura von LauraHerz
  4. Tina von LiebeWasIst
  5. Anna Verburg 

Meine Fragen an euch:

  1. Wenn du eine weitere Sprache sprechen könntest, welche wäre das?
  2. In welchem Land (außer deinem aktuellen Wohnort) würdest du gerne leben und wieso?
  3. Wo siehst du dich in 10 Jahren?
  4. Möchtest du gerne Heiraten oder findest du die Institution Ehe überholt?
  5. Wie heißt dein Lieblingsbuch und worum geht es?
  6. Was hältst du von Songs mit deutschen Texten?
  7. Nenne ein Teil, das du wahnsinnig gerne in deinem Kleiderschrank hättest.
  8. Wenn du könntest, würdest du deinen Vornamen ändern und wenn ja, wie würdest du gerne heißen?
  9. Bist du ein Hunde- oder Katzenmensch? (Du darfst auch beides sein)
  10. Wann hattest du das letzte mal länger als für ein Fotoshooting HighHeels an?
  11. Wenn du dein ganzes Leben lang nur noch eine herzhafte Speise und eine süße Speise essen dürftest, welche wären das?

So meine lieben, ich hoffe ihr (die Nominierten) nehmt alle Teil & ich bin gespannt auf eure Antworten!

An alle die mitgelesen haben und gerne einen Kommentar hinterlassen möchten: Ich würde mich freuen wenn auch ihr euch eine Frage aus meinem Fragenkatalog aussucht und sie in eurem Kommentar für mich beantwortet! 

Ich wünsche euch allen weiterhin frohe Ostern <3!

DSC_0832

Veröffentlicht von

Hey there! My Name is Rina & this is my Blog. Visit my "About" page to find out more about me and darlingrina.com

39 thoughts on “Lets Get Personal – Der Blue Sky Tag & Fotoshooting mit Muri Dolovac

  1. Ein sehr schöner Post! Die Bilder sehen toll aus und man merkt, dass du sehr gerne einen Hund hättest 😀 taucht in fast jeder Antwort irgendwie mit auf 🙂 Hoffentlich kannst du dir diesen Traum mal erfüllen und wirklich deinen perfekten Tag erleben, oder zumindest viele Tage die so ähnlich ablaufen 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    http://www.mind-wanderer.com

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebe Rina,
    Deine Fotos sind richtig schön und die Antworten passen sehr gut. Ja, auch mir ist Geld für ein sorgloses Leben wichtig und zum Glück geht es mir und meiner Familie, was das betrifft, gut.
    Alles Liebe,
    Anja von Castlemaker.de

    Gefällt 1 Person

  3. Das ist ja wirklich eine coole Idee 🙂
    Auch die Fragen sind sehr kreativ gewählt und vor allem beantwortet 🙂
    Übrigens super tolle Bilder
    Hab einen wunderschönen Tag
    Liebste Grüße
    Sassi

    Gefällt 1 Person

  4. Oh Rina, das ist aber ein interessanter Post ! 🙂
    Fand ich total toll, mehr über dich zu erfahren und ich liebe die Couch-Zeitschrift auch so sehr. Sie vereint für mich einfach die tollsten Bereiche: Fashion&Interieur!

    Die Bilder sehen wirklich wundervoll aus und du hast recht; das schwarz-weiß passt wundervoll in diesen Beitrag! 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend ❤

    PS: Ich bin übrigens ein absoluter Hundemensch! 😛

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog

    Gefällt 1 Person

  5. Wow, das sind wirklich unheimlich schöne Fotos!
    Ich beantworte dir auch mal ein paar Fragen 😉

    Wenn du eine weitere Sprache sprechen könntest, welche wäre das?
    Da ich Linguistin bin, interessiere ich mich für einige Sprachen… Sprechen kann ich nicht so viele – würde aber gern noch Niederländisch, Dänisch und Afrikaans lernen. Und besser Französisch und Spanisch sprechen als aktuell…

    In welchem Land (außer deinem aktuellen Wohnort) würdest du gerne leben und wieso?
    In Luxemburg, das Land hat es mir sehr angetan.

    Möchtest du gerne Heiraten oder findest du die Institution Ehe überholt?
    Ich bin verheiratet 😉

    Wenn du könntest, würdest du deinen Vornamen ändern und wenn ja, wie würdest du gerne heißen?
    Ich mag meinen zweiten Vornamen lieber als meinen ersten. Hab sogar mal versucht, den zum Rufnamen zu machen, das hat aber nicht so gut geklappt. Er lautet Elisabeth.

    Liebe Grüße,
    Melli

    Gefällt 1 Person

  6. Die Fotos sind unglaublich toll geworden. Ich finde es sehr schade, dass TAGs inzwischen eher die Seltenheit geworden sind. Zu meiner Anfangszeit waren die Blogs voll davon.

    Gefällt 1 Person

  7. Ich finde die Vorstellung in einem weißen oder auch andersfarbigen Hochzeitskleid zu heiraten zwar sehr schön, aber möchte später nicht Heiraten. Weil ich finde man braucht nicht so einen Liebesbeweis wenn man sich liebt, dann brauch man es dem anderen nicht beweisen, denn der weiss es dann wie du selbst auch. (Schwer zu erklären 😉 ) Und dann muss man noch viel Geld für so eine Feier investieren und vieles mehr..
    Aber ich respektiere es auch wenn andere Heiraten. Ich würde es toll finden wenn ich bei einer Hochzeit Trauzeuge sein könnte.

    Eine Frage an dich: Sollte das Hochzeitskleid weiß sein oder welche Farbe sonst? (Falls du heiraten willst..)

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar liebe Carla! Ich kann deine Argumente sehr gut verstehen, möchte aber trotzdem unbedingt heiraten :). Zum einen weil es eine super Gelegenheit ist mit Freunden und Familie zu feiern, zum anderen weil ich wenigstens einen Tag lang Prinzessin sein möchte ;). Aber hauptsächlich, weil ich die Vorstellung sehr schön finde, das mein Freund und ich vor der Welt und der Kirche bekundet haben, das wir auf Ewig zusammen bleiben möchten und jeder anhand unserer Ringe sehen kann, dass wir uns entschieden haben zusammen zu bleiben. Das finde ich unheimlich romantisch! Heiraten möchte ich gerne in weiß. Wenn, dann richtig ;). Alles Liebe, Rina

      Gefällt mir

Ich würde mich freuen wenn du mir einen Kommentar da lässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s