Ruffles & Co. – Welcher Style passt zu dir? / Describe your Style

Wie würdest du deinen Stil beschreiben? Klassisch oder doch eher Ausgefallen, Rockig oder Romantisch, Verspielt oder Reduziert? Nur wenige werden sich und ihren Geschmack in solche festgelegten Kategorien einordnen können. Ich zumindest möchte am liebsten jede einzelne der oberen genannten Rubriken (und noch viele weitere) angeben! Denn festlegen möchte ich mich nicht:  Ich bewege mich in allen von ihnen. An einem Tag lässig in  Jeans und Pullover, am nächsten elegant im hochgeschlossenen schwarz-weißen Kleid, romantisch ganz in Samt oder klassisch im pastellfarbenen Rauschrock. Warum soll ich mich entscheiden müssen?

When asked how you would define your style, what would be your answer? Classic or edgy, rocky or romantic, playful or reduced? Only a few of us will be able to define themselves through such categories. I for one would pick not only one, but every single category – and many more! Who says I can’t have them all? I like to dress casual in Jeans as you can see here: Boyfriend-Jeans with Velvet Ribbons just as much as I enjoy  reduced looks  or elegant outfits

Mix it up – Stilrichtungen vereinen

Und häufig, da vereine ich sogar gleich mehrere Stilrichtungen in einem Look. Etwa in meinem Marc Jacobs Beitrag kombinierte ich eine schicke rote Bluse im Ethnostil mit einer ausgewaschenen Mom-Jeans und Lack-Stiefelletten. Bei meinem Outfit zum Thema  Jeans, Tüll & Rock’n’Roll durfte es etwas rockiger sein – aber zugleich eben auch verspielt & lässig.

And I also love to mix different styles in one Look. In my Outfit for Lalika Fashion for example I combined a chic, girly dress with boots and a denim jacket and in my all blue look I wore a preppy sweater-shirt combination with boots and jeans. 

Der Look – Rüschen, Schleifen & Co.

Auch bei meinem heutigen Look ist das nicht anders: Rüschen, Schleifen und Volants, sowie die zarten Rosa- und Blautöne lassen das Outfit leicht und mädchenhaft wirken. Die gelbe Brille setzt einen Bonbonfarbenen Akzent – verspielt, jedoch aufgrund der maskulinen Form eben auch ein Kontrast zum restlichen Look. Anstatt einer Strumpf- oder Stoffhose, die diesen Effekt unterstützen würde, habe ich mich für eine lässige Jeans entschieden – auch hier wieder ein klarer Stilbruch.

I did the same thing with todays look: Ruffles, ribbons & co. as well as the light shades of blue and pink give the outfit a girlish look. The yellow sunglasses ad a playful but masculine contrast to the mix. The jeans add a casual and modern touch. 

Photo 11-03-2017, 12 49 13

Stilbrüche

Und damit sind wir auch bei meinem Stichpunkt angekommen: Stilbrüche sind es, die unsere Looks spannend machen – und ein solcher Bruch lebt davon, dass mindestens 2 unterschiedliche Komponenten eine Rolle spielen.

So what can we take from this? I believe it is not necessary to clearly define ones style. The categories above are merely guidelines – their lines are spongy and they even tend to overlap here and there. At the end of the day fashion should be our personal playing field. Try out new styles, create yourself new every day – thats what fashions for! 

Mode als Spielwiese

Wir halten also fest: Seinen Stil muss man nicht klar definieren können. Im Gegenteil:  Die oben aufgezeigten Kategorien dienen uns lediglich als Richtlinien – ihre Grenzen sind schwammig und hier und dort überschneiden sie sich auch. Am Ende des Tages ist die Mode eine Spielwiese, auf der wir uns nach Herzenslust austoben können! Wofür sonst ist Mode da, als sich jeden Tag ein wenig anders in Szene zu setzen und ab und an sogar ganz neu zu erfinden? …

Photo 11-03-2017, 12 51 21 (1)

Photo 11-03-2017, 12 53 04

Photo 11-03-2017, 12 50 18

Photo 11-03-2017, 12 49 57

Photo 11-03-2017, 12 53 03

Photo 11-03-2017, 12 49 22

So – das wars von mir – jetzt seid ihr dran: Wie gefällt euch der Look & wie würdet ihr euren eigenen Stil denn nun beschreiben? Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch allen weiterhin eine wundervolle Woche! Eure Rina ❤

PS: Die Fotos hat diesmal übrigens die liebe Patty von Measly Chocolate gemacht ❤ .

Shop the Look:

Veröffentlicht von

Hey there! My Name is Rina & this is my Blog. Visit my "About" page to find out more about me and darlingrina.com

45 thoughts on “Ruffles & Co. – Welcher Style passt zu dir? / Describe your Style

  1. Hallo liebe Rina. Du bist so mutig mit deinem Style. Ansich mag ich mich auch nicht fest legen. Ich mag manchmal gerne rockig aus dem Haus gehen dann mal wieder elegant oder märchenhaft. Ich trage das wonach ich mich am Tag fuehle ubd dem entsprechend gibt man sich ja auch und bewegt sich. Ich liebe es mich in die Stadt zu setzen und die Leute zu beobachten, was sie tragen und wie sie sich darin geben. Noch vor kurzen beobachtete ich ein Mädchen mit einer lässigen weiten Jeans wie sie den Weg entlang federte. Da dachte ich so kann man auch nur in so einer coolen Hose laufen ;-P ich finde es aber besonders schön wenn Leute wie du mutig sind und mal völlig neue Dinge tragen die man so noch nicht gesehen hat. Ganz toll

    Gefällt 1 Person

  2. Ich finde die Bluse erinnert mich so an Sommer in Schweden 😊. Ich bin nicht so mutig in meinem Style, aber dennoch ist er nicht festgefahren. Ich mag es, dass man mir Mode Gefühle ausdrücken und seine Stimmung unterstreichen kann. Meine ersten zwei Outfitposts habe ich gerade erst veröffentlicht, da kannst du dir ein Bild von meinem Style machen, ich würde mich freuen.

    LG Nina

    http://www.theaimeestyle.com

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Liebes, ich bin ja total verliebt in diesen süßen und verspielten Look, der übrigens sehr große Lust auf Frühling macht! Da ich ein sehr großer Fan von Volants, Rüschen und Co bin, ist dein Look natürlich ein Volltreffer für mich 🙂 Ich bin übrigens genau wie Du der Meinung, das Stilbrüche einen Look erst spannend machen, daher immer her damit 😉 Ich wünsche dir eine wundervolle Restwoche und sende Dir liebe Grüße

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu Liebes,
    das ist ja wieder einmal ein ganz tolles Outfit 🙂 steht dir super und du sieht so schön aus ❤
    Wie du schon sagst: Mode ist eine Spielwiese und so sollte es auch sein. Jeder sollte das Tragen, worauf man Lust hat und nicht zu sehr auf einen Style reduzieren 🙂

    Toller Beitrag!

    Genieß deinen Tag 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog

    Gefällt 1 Person

  5. Ich sehe das ganz ähnlich wie du liebe Rina. Ein Style, den wir tragen, ist immer nur ein Auszug unseres ganzen Stils. Wir können doch sportlich sein und am nächsten Tag mädchenhaft. Da spricht nichts dagegen. Niemand muss sich in Kategorien einordnen können. Ich finde gerade das macht im Endeffekt den eigenen Stil aus. Das man sich aus allen Kategorien etwas heraus nimmt und etwas eigenes kreiert. So wie bei deinem Look heute! Den finde ich ganz wunderbar gelungen 🙂

    So jetzt wünsche ich dir einen fabelhaften Sonntag und hab einen tollen Wochenstart!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Danke liebe Saskia für deinen Kommentar. Es freut mich, dass wir einer Meinung sind und natürlich auch das dir mein Look so gut gefällt <3. Dir auch einen schönen Start in die neue Woche! xxx

      Gefällt mir

  6. Liebe Rina,
    dieses Outfit gefällt mir wirklich gut! Ich glaube nicht, dass viele so etwas tragen können, aber dir steht es echt. Meinen Style könnte ich schwer definieren, weil ich Abwechslung mag und immer wieder etwas Neues ausprobiere.
    Ich finde, dass dein Blog wirklich toll ist, und ich habe den Eindruck, dass du viel Arbeit in die Website hineinsteckst. Falls du auch mal bei mir vorbeischauen möchtest, würde ich das wirklich sehr schätzen, weil ich noch nicht lange blogge und mich deshalb immer sehr über Feedback und auch über neue Follower freue. 😉

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche ❤
    Lisa von https://wortverliiebt.wordpress.com

    Gefällt mir

Ich würde mich freuen wenn du mir einen Kommentar da lässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s