Sunday Look – Easy, Cosy, Casual!

Sonntage sind dafür da um zu entspannen. Zumindest in der Theorie. Die harte Realität sieht wie so häufig jedoch anders aus. Im Leben eines Studenten ist jeder Tag gleichermaßen geeignet um sich dem Studium zu widmen. Das Wochenende im ursprünglichen Sinn existiert nicht – denn das Lernen kennt keine Arbeitswoche. Somit wurde mein Sonntag zu einem ganz normalen Wochentag, mit dem einzigen Unterschied, dass zu allem Überfluss auch noch die Geschäfte geschlossen sind…

Sunday is  supposed to be the day one day of the week everyone could relax – but not for students it isn’t . Since I study law all days of the week are pretty much the same. I should always be learning and when I am not I feel guilty as hell…

Diese 7-tägige Arbeitswoche führt im Ergebnis bloß leider nicht zu einer gesteigert Produktivität… Im Gegenteil! Die Tatsache, dass es keine festgelegten freien Tage mehr gibt, lässt nicht selten jeden Hauch von Motivation im Keim ersticken.

Sadly feeling guilty rarely leeds to higher productivity, which is why the 7-day-week has never been very effective…

img_9911
(So sehe ich übrigens aus, wenn ich lernen muss und nicht will – also sehr oft ;))

Doch heute habe ich keine Lust auf ein schlechtes Gewissen, nur weil ich nicht – wie es von einem ordentlichen Jura Student erwartet wird – vor meinen Büchern sitze und Gesetzestexte wälze. Das hebe ich mir für nächstes Wochenende auf – Jetzt wird das BGB gegen die Vogue eingetauscht, denn morgen geht es nach Berlin, zur Fashion Week – und das hat ausnahmsweise Priorität.

But today I am not going to worry about my exams and I will NOT feel guilty either. Tomorrow me and my close friend Fiti are heading to Berlin to visit the Fashion Week and thats all I want to think about right now. 

The Look

Der Look den ich euch heute vorstelle ist der, den ich zur Anreise tragen werde.

img_9788

Wir werden mit dem Bus nach Berlin Fahren – das dauert ganze 7 Stunden und da ist es wichtig, ein Outfit zu wählen, das bestimmte Anforderungen erfüllt. Bequem muss es sein und unkompliziert. Außerdem warm! Und, da ich es bin, sollte der Look außerdem noch gut Aussehen ;).

The look I want to show you today is my travel look. We are going to Berlin by bus so my outfit has to be comfortable, uncomplicated and stylish at the same time.

img_9854

Um alle diesen Ansprüchen gerecht zu werden, habe ich mich für diesen Look entschieden: Einen kuscheligen Rollkragen-Pullover von & Other Stories (hier klicken für ein paar Bilder vom Pullover) und meine bequemste Blue-Jeans. Darunter trage ich eine Strumpfhose gegen die Kälte, und für mehr Komfort. Die Stiefel von COX sind leicht aus- und anzuziehen – ein Plus bei langen Busfahrten mit kurzen Raststätten-Aufenthalten.

I decided on a black turtleneck sweater, blue jeans and boots which one can easily stripe of and put back on – an essential attribute for long bus drives. My scarf is warm and really big so I can easy transform it into a blanket. I chose a light coat matching the colors of my scarf and shoes. Finally I am wearing my new Furla Bag in red to add some color to the look!

img_9828

Den warmen Schal von Zara kann ich jederzeit zu einer Decke umfunktionieren und der Mantel ist schön leicht und passt ganz easy ins Gebäckfach. Damit wären alle essenzielle Eigenschaften vertreten. Um meinem Wunsch nach dem gewissen Etwas zu entsprechen, habe ich mit der roten Furla Tasche einen modischen Akzent gesetzt.

img_9767

Generell ist es ratsam, gerade wenn es mal schnell gehen muss, auf gedeckte Farbtöne zusetzen, auf Muster zu verzichten und wenn einem danach ist, einen klaren Akzent zu setzen um den Look etwas aufzuwerten und fröhlicher wirken zu lassen.

My tipp: When you need to pick an outfit last minute stick to quiet colors and pass on patterns. If you feel like it pick one piece to make a fashion statement. 

img_9757

Meine rote Furla Tasche eignet sich dazu hervorragend und ist nebenbei – nicht zuletzt wegen den gestanzten Verzierungen – auch mein absolutes Lieblingsaccessoire!

Styrman & Crew – Die Zeit im Blick behalten

Damit wir auch ja nicht den Bus verpassen, trage ich meine Uhr von Styrman & Crew – die habe ich im Adventskalender von Laura (all that choices) gewonnen, durfte sie selbst designen und bin sehr froh sie mein eigen nennen zu dürfen. (Danke!)

img_9961

img_9965

So, das ist er also, mein Reiselook – jetzt wird noch schnell der Koffer gepackt und dann geht es morgen früh schon los, nach Berlin :D. Ich nehme euch auf Instagram und Instastory natürlich zu allen Events mit und freue mich auf alle Blogger unter euch, die auch zur Fashion Week reisen!

This is it, my travel look for tomorrow! Now I have to pack my suitcase and then we are off to Berlin! If you want to see what we are up to there, follow me on Instagram and accompany us on our journey via Instastory :). Have a lovely Sunday evening everyone. ❤

img_9952

Und jetzt seid ihr dran: Wie gefällt euch mein Look? Seid ihr auch so verliebt in meine Tasche wie ich x)? Und wo geht eure nächste Reise hin?

Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue Woche und freue mich wie immer sehr auf eure Kommentare!

Shop the Look: 

img_9936img_9873img_9978img_9919

Veröffentlicht von

Hey there! My Name is Rina & this is my Blog. Visit my "About" page to find out more about me and darlingrina.com

31 thoughts on “Sunday Look – Easy, Cosy, Casual!

  1. Ein toller und gemütlicher Look! 🙂
    Die Tasche ist definitiv ein Eye-catcher!
    Genieß die Zeit auf der Fashionweek! Bei dem ganzen Lernstress muss man sich auch mal eine schöne Auszeit gönnen! 🙂
    Küsschen Sarah ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank Birgit :). Es freut mich das dir der Look gefällt und das du seine Essenz gekonnt erkannt hast: Umangestrengt solls sein! Dafür sind Wochenenden ja da! 😀 Einen wundervollen Start in die Woche wünsche ich dir liebe Birgit! xxx

      Gefällt mir

Ich würde mich freuen wenn du mir einen Kommentar da lässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s