Karotten-Apfel-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

Mittlerweile haben wir es alle mitbekommen: Der Herbst ist da – die kalte Jahreszeit hat begonnen. Nachdem ich euch letzte Woche schon mein liebstes Plätzchenrezept, Zucker & Zimt Swirl-Kekse (hier), verraten habe, möchte ich euch heute ein herzhaftes Rezept vorstellen: Karotten-Apfel-Ingwer Suppe mit Kokosmilch – der Einfachheit halber im Folgenden: „Kai“. 

Kai ist ein toller Begleiter für frostige Tage und lange Nächte. Er wärmt dich auf wenn dir kalt ist, bringt dich geschmackvoll zum lachen, versüßt dir jeden noch so trüben Tag und ist einfach super lecker ;).  Spaß beiseite, Suppen (in all ihren Variationen) sind einfach das Soulfood des Winters!

Also (als Frau darf ich das ja sagen:) ab an den Herd, Suppe zaubern!

img_4198

Du brauchst:

1 KG Karotten

1/2 Apfel oder 1 kleiner Apfel

1 kleine Zwiebel (weiß)

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

20g Ingwer

400 ml Kokosmilch (cremig, nicht fettarm)

1/2 Liter Brühe

Olivenöl (oder ein anderes Pflanzenöl)

Zum Dekorieren: Pinienkerne & Koriander

Dazu schmeckt: Kräuter-CremeFraiche oder super lecker: Fetakäse! Einfach zerbröseln und oben drauf streuen.

Zeit: ca. 45 – 60 min (je nachdem wie schnell du schälst ;))

img_4090

Schritt 1 – Schnippeln

Möhren, Apfel und Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Schalotte und Knoblauch würfeln.

img_4118

Schritt 2  – Dünsten

Zwiebel, Schalotte & Knoblauch im Öl deiner Wahl glasig dünsten. Möhren, Apfel und Ingwer hinzugeben und kurz anschwitzen.

(falls du gekaufte Brühe verwendest, Brühe mit einem halben Liter Wasser vermischen)

img_4162

Schritt 3 – Kochen

Das Gemüse mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen, verrühren und köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Das dauert etwa 30 Minuten.

 Schritt 4 – Mixen

Den Topf vom Herd nehmen und das Gemüse gründlich mit einem Stabmixxer pürieren.

img_4188

Schritt 5 – Dekorieren!

Jetzt kannst du Kai noch nach belieben mit Pinienkernen, Koriander und Creme Fraiche oder Feta gratinieren.

img_4204

img_4277

Karotten-Apfel-Ingwer Suppe ist momentan mein Lieblings-Suppenrezept – schon allein wegen der fröhlichen Farbe!

Habt ihr auch eine Lieblingssuppe für kalte Tage? Ich freue mich auf eure Kommentare dazu 🙂 

Viel Spaß beim nach-kochen! 😀 

Nachtisch gefällig? HIER gehts zu meinen Zucker&Zimt Keksen 🙂

Veröffentlicht von

Hey there! My Name is Rina & this is my Blog. Visit my "About" page to find out more about me and darlingrina.com

22 thoughts on “Karotten-Apfel-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

    1. Wenn du deine Suppe lieber flüssiger magst, kannst du die fertige Suppe einfach mit kochendem Wasser aufgießen 🙂 mache ich auch manchmal! Schmeckt immernoch toll und ist auch mal eine gute Alternative zur dicken Suppe 🙂

      Gefällt 1 Person

Ich würde mich freuen wenn du mir einen Kommentar da lässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s